Der twerk Marathon

By Rimma Banina

Das Programm

5 x Wochen

2 x Twerkchallenges pro Woche

Am Schluss eine eigene Choreografie

 

Der Twerk Marathon beginnt in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Das ist der Ablauf

 

Nach der Anmeldung kommst du in eine Whatsapp-Gruppe von maximal 20 Leuten. Dazu bekommt ihr einen speziellen Zugang mit Videomaterial und Aufgaben. Jede Woche werden Module mit einem Thema und Aufgaben freigeschaltet, die zu erfüllen sind. Das geschieht alles unter einer intensiven Betreuung von Rimma Banina.

Die Betreuung bedeutet, dass du dich in der Whatsapp-Gruppe austauschen und auch mit RImma persönlich in Kontakt treten kannst. Bei Fragen oder Schwierigkeiten kannst du Rimma an ihre persönliche Handynummer schreiben. Sie kann dir zum Beispiel mithilfe individueller Videos, in denen sie deine Fragen beantworet oder Tipps gibt, unterstützen und motivieren. 

Nach Erfüllen der Aufgaben wird ein neues Modul mit neuen Aufgaben freigeschaltet. Zum Schluss soll eine eigene Choreografie erstellt werden, wobei Rimma ihre Herangehensweise vermittelt und dich ständig unterstützt.

Zum Schluss können auch Shoutouts oder deine Erfolge auf ihrem Instagram-Account geteilt werden, damit du auch die Vorteile ihrer Reichweite und Community nutzen kannst.

 

Das beinhaltet der Marathon:

 

1. Modul - Jiggle Variation

Der Schwerpunkt des Moduls liegt in der Grundtechnik Jiggle. Dabei werden die verschiedensten Variationen gezeigt, wobei Arme und verschiedene Richtungen kombiniert werden sollen. Dazu kommen Techniken, die die Hüfte lockern und für eine bessere Beweglichkeit sorgen. 

2. Modul - Up and Down

Die Twerk-Grundtechnik Up and Down wird um ein vielfaches modifiziert und mit sämtlichen Positionen, Variation und Möglichkeiten erweitert.

3. Modul - Side 2 side

Die Side 2 side Twerk Technik gehört auch zu den Grundtechniken. Diese wird mit der Technik Quadratchino kombiniert. Dazu kommen sämtliche Stufen-, Level-, Richtung- und Dreieckbewegungen.

4. Modul - Fast shake and bubble

Alle Twerkbewegungen kann man auch in einer viel höheren Geschwindigkeit tanzen. Wie man das macht, was man dabei beachtet und welche Tricks es dabei noch gibt, wird in diesem Modul geklärt. 

5. Modul - Circle, rolls and wine

Den Po kann man kreisen und rollen. Dieses wird in der Wine-Technik beschrieben, aber dabei gibt es zusätzlich noch verschiedenste Kombinationen und Variationen, die gezeigt werden.

6. Modul - Booty control und sexy moves

Hier wird dir gezeigt, wie du deinen Po kontrolliert bewegst, welche Muskeln im Gesäß arbeiten und wie man diese isoliert und trainiert.

7. Modul - Tricks

In diesem Modul liegt der Schwerpunkt in den Power-Moves der Twerkszene, welche als Twerktricks bezeichnet werden. Bewegungen, die Zuschauer oft zum Stauen bringen, aber meistens sehr schwierig sind. Hier werden einige gezeigt und wie man diese mit der Zeit beherscht.

8. Modul - Musically and Choreography

Musikalität ist ein wichtiger Bestandteil, wenn man eigene Choreografien erstellt. Was dabei zu beachten ist und wie du Musik visuell umsetzt, ist Schwerpunkt dieses Moduls.

Angebotspreis:

 

99,99 €

oder Ratenzahlung
4 x 29,99 €

Ausverkauft

FAQ

Häufige Fragen und Antworten

Was ist das Ziel des Twerk Marathons?

sDas oberste Ziel ist es, dass du dich tänzerisch und persönlich weiterentwickelst. Der Twerk Marathon zielt darauf hinaus, dich zu pushen und zu motivieren, die Trainingseinheiten konsequent weiter zu absolvieren.

Durch meine intensive Betreuung möchte ich  dir zum einen individuell helfen und zum anderen dich dazu motivieren, selbst aktiv zu werden. 

Das Wichtige bei diesem Marathon ist, dass du ins Handeln kommst und mir Ergebnisse zeigst. Dadurch, dass ich ständig auf deine Ergebnisse warte, möchte ich dir eine gesunde Motivation schaffen, dass du dein Training auch wirklich durchführst und schnell Vorschritte machst.

Für welche Erfahrungsstufe ist dieses Training?

Das ist der große Vorteil dieses Konzeptes! Da ich mich um jeden individuell kümmere, helfe ich auch immer individuell, je nach Erfahrung der Person.

Die Aufgaben, die in diesem Kurs zu erledigen sind, kann auch jeder angepasst an seinem Niveau erfüllen. Falls etwas zu schwer ist, helfe ich dir und passe die Aufgabe an oder ist sie zu einfach, dann mache ich sie für dich schwerer. Und das ist nur im engen und regelmäßigen Austausch mit mir möglich.

Kann ich dir Videos schicken, zu denen du mir dann Feedback geben kannst?

In diesem Twerk Marathon ist das sogar zwingend notwendig. Ich brauche deine Zwischenergebnisse, um dich zu beurteilen und dir auch individuell zu helfen.

Für welche Altersgruppen sind die Kurse?

Aus den Erfahrungsberichten von den Kursteilnehmern wird ersichtlich, dass hier keine so wirkliche Altersgruppe im Vordergrund steht. Von 16 bis 45 Jahren, aber man kann sagen, dass die häufigsten Teilnehmer zwischen 16 und 28 Jahren liegen.

Was ist, wenn ich in den Kursen nicht weiterkomme?

Sobald du merkst, dass sich irgendwo Schwierigkeiten auftun und Fragen entstehen, kannst du diese im Mitgliederbereich gerne immer stellen. Ich versuche so schnell wie möglich darauf einzugehen und das individuell auf deine Bedürfnisse.

Die Betreuung wird hier sehr stark im Vordergrund sein und das in der Verbindungen mit ständiger Motivation.

Gibt es eine Rückgaberecht?

Ein Rückgaberecht besteht bis zum 01.06.2020. Ab diesem Datum beginnt die persönliche Betreuung und es findet ein Austausch von Videos, Nachrichten und Voicemails über Whatsapp statt, dadurch ist ab diesem Datum eine Rückgabe ausgeschlossen. 

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Es gibt viele verschiedene Zahlungsmöglichkeit (Kreditkartenzahlung, Sofortüberweisung, SEPA, Paypal, Vorkasse/Rechnung) sowie die Möglichkeit einer Ratenzahlung.